Leistungen

Gerüstaufzug

Gerüstaufzug an einem Industriegerüst auf einer Baustelle in der Schweiz

Für einen sicheren Weg nach oben

Baulift, Gerüstlift von dergerüstbauer.ch mit blauem Himmel im Hintergrund

Unsere modernsten Aufzüge lassen sich in der Grösse, Ausstattung und Bedienung genau an die Bedürfnisse unserer Kunden anpassen. Zielgenau und genormt konzipieren wir Bauaufzüge für die Baustelle, Industrie und Handel, sowie für die temporäre Anwendung in öffentlichen Gebäuden für die Sozial- und Gesundheitsbranche.

Bauaufzug / Gerüstlift und Personenaufzüge Mieten

1000 kg / 5 personen

  • Montage und Demontage nach effektivem Aufwand oder Bauseitig: CHF 800,00-2200,00
  • Miete pro Aufzugshöhe 2m über der obersten Haltestelle gemessen. Preis pro Woche und Meter: 15 CHF

2000 kg 10 Personen

  • Montage und Demontage nach effektivem Aufwand oder Bauseitig CHF 2100,00-4500,00
  • Miete pro Aufzugshöhe 2m über der obersten Haltestelle gemessen. Preis pro Woche und Meter: 35 CHF

Hier anfragen >

Die Gefahren vom Bauaufzug / Gerüstlift gemäss SUVA

  • Das Risiko von herabfallendem Material getroffen zu werden
  • Abzustürzen von einem Baugüteraufzug
  • Von der Verladestelle abzustürzen
  • Um oder Abstürzen des Bauaufzugs
  • Quetsch- oder Scherstellen im Fahrkorb oder bei der Bodenstation
  • Elektrische Gefährdung durch Kontakt mit stromführenden Teilen

Bauaufzug / Gerüstaufzug Vorschriften

Bauaufzug / Gerüstlift Sicherheit Bodenstation

Rund um die Bodenstation muss mindestens eine 1,0 m hohe Umwehrung installiert sein. Zusätzlich zur Umwehrung braucht es ein Auffahrschutz-System an der Plattform. Oder eine Alternative Lösung ist, dass man  um die Bodenstation mindestens eine 1,1 m hohe Umwehrung errichtet. Der Bauaufzug muss bei der Abwärtsbewegung 2,0 m über Boden automatisch anhalten. Die Abwärtsbewegung kann nur durch erneutes Betätigen der Steuerung fortgesetzt werden. Dabei wird ein akustischer Alarm ausgelöst, der so lange ertönt, bis die Plattform die Endstellung erreicht hat.

Bauaufzug / Gerüstlift Sicherheit von Verladestellen und Liftplattform

  • Es muss sichergestellt werden, dass Personen bei den Verladestellen nicht abstürzen können. Ein wichtiger Faktor dabei sind, dass sichere Geländer vorhanden sind.
  • Ist sichergestellt, dass Personen nicht von der Plattform (Fahrkorb) abstürzen können
  • Ist ein Schutzdach (FOPS) vorhanden und sind Personen dadurch vor herunterfallendem Material geschützt?
  • Ist der Baugüteraufzug gemäss den Angaben des Herstellers korrekt an der Gebäudefassade oder am Fassadengerüst verankert?
  • Ist die zulässige Nutzlast am Fahrkorb mit einem Schild gut sichtbar angeschrieben?
  • Sind Personen im Fahrkorb vor Klemm- und Scherstellen geschützt? Der Sicherheitsabstand zwischen Plattform und Fassadengerüst beträgt mindestens 50 cm. Im Fahrkorb dürfen keine Klemm- und Scherstellen vorhanden sein.

Arbeits­gerüste

Projekte

Alle
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Fassaden­gerüst
Treppen­anlagen
Bern
Fassaden­gerüst
Spezial­konstrukt
Bern
Fassaden­gerüst
Bern
Fassaden­gerüst
Bern
Fassaden­gerüst
Gerüstaufzug
Spezial­konstrukt
Bern
Fassaden­gerüst
Erlenbach

Jetzt unverbindlich
Offerte einholen!

Offerte anfragen